Luftdichte Ebene

Die "luftdichte Ebene" eines Gebäudes liegt auf der Innenseite. Sie wird durch die raumabschließenden Flächen oder speziellen luftdichten Komponenten gebildet, also durch die Dampfbremse an der Dachunterseite, dem Innenputz an der Wand, den Fenstern, den Dichtbänder um die Fenster usw.

Die luftdichte Ebene muss durchgehend geplant und ausgeführt werden - so muss man in einem Gebäudeschnitt die luftdichte Ebene mit einem Stift in einem Zug zeichnen können!

Mit dem Blower-Door-Test / der Luftdichtheitsprüfung wird die Qualität dieser luftdichten Ebene überprüft.